Vejmon Couchtisch - den ausgezeichnetesten Vejmon Couchtische!


< Indigo Couchtisch
Stein Esstisch >

Gemeinsam hat unsere Redaktion viele verschiedene nur Ihnen im Vergleich und wir präsentieren dir hier die Ergebnisse unseres Vergleichs. Also ist jeder Vejmon Couchtisch rund um die Uhr in unserem Partnernetzwerk auf Lager und somit sofort bestellbar. Während bekannte Fachmärkte leider in den letzten Jahren nur noch mit wahnsinnig hohen Preisen und mit vergleichsweise niedriger Qualität Bekanntheit erlangen können, hat unsere Redaktion alle Tische nach Verhältnismäßigkeit von Preis und Leistung gecheckt und dann lediglich die qualitativsten Produkte herausgefiltert.

1.
SALE

Bay Couchtisch

Bay In- und Outdoor Lounge-Serie. Entspannen im soliden Mid-Century Design dänischer Art: Henrik Pedersen gestaltet für die britische Marke Gloster das volle Programm, um in formvollendeter Materialauswahl und Konstruktion in den Sonnenuntergang zu schauen – oder auch auf den Fernseher, falls die Sitzgruppe ihren Weg ins Wohnzimmer findet. Alle Möbel­stücke bestehen aus widerstandsfähigem, natürlich wetterfestem Teakholz, das draußen im Laufe der Zeit jeweils seine typisch graue Patina ansetzt. Bay Couchtisch. Den grazilen Schwung von Sofa und Sessel übernimmt Henrik Pedersen auch für den länglichen Beistelltisch, dessen vierbeiniges, äußerst stabiles Gestell zwei überkreuzende Traversen aufweist. Neben diesem ovalen Couchtisch liefert Gloster optional einen runden Beistelltisch.
EAN
1.300,00€

Um Ihnen zuhause die Entscheidung minimal zu erleichtern, haben unsere Produkttester auch unseren Testsieger ausgewählt, der ohne Zweifel unter allen getesteten Vejmon Couchtische extrem herausragt - vor allem im Testkriterium Verhältnismäßigkeit von Preis-Leistung. Auch unter Berücksichtigung der Tatsache, dass dieser Vejmon Couchtisch durchaus eher im höheren Preissegment liegt, spiegelt sich dieser Preis in jeder Hinsicht in im Bezug auf langer Haltbarkeit und sehr guter Qualität wider.

Auf welche Punkte Sie zuhause beim Kauf Ihres Vejmon Couchtisch achten sollten!

Zur Hilfe hat unsere Redaktion schließlich eine Liste mit Punkten für den Kauf zusammengeschrieben - Sodass Sie als Käufer unter der großen Auswahl an Vejmon Couchtische den Couchtisch Vejmon auswählen können, der absolut perfekt zu Ihnen passt! Ihr Couchtisch Vejmon sollte natürlich optimal Ihren Vorstellungen entsprechen, damit Sie nach dem Kauf nicht von der Investition enttäuscht werden.

  • Verfügt der Vejmon Couchtisch auch wirklich über alle von Ihnen gewünschten Funktionen?
  • Entspricht der Vejmon Couchtisch dem Level and Qualität, die ich als Kunde in dieser Preisklasse erwarten kann?
  • Wie gut sind die Nutzerbewerungen beim Partnershop?
  • Wie viele gibt es auf dem Markt? Im Bereich Tische gibt es auf dem Markt mittlerweile die unterschiedlichsten Produzenten, sodass Zugriff auf alle möglichen Vejmon Couchtische haben.
  • Wie lange planen Sie den Vejmon Couchtisch nutzen?
  • Wie häufig wird der Vejmon Couchtisch voraussichtlich verwendet?

In den folgenden Produkten finden Sie unsere Liste der Favoriten der getesteten Vejmon Couchtische, bei denen die Top-Position unseren TOP-Favorit darstellt. Sämtliche hier aufgelisteten Vejmon Couchtische sind sofort bei unserem Partner auf Lager und in kurzer Zeit bei Ihnen. Herzlichst wünschen wir Ihnen als Kunde schon jetzt viel Vergnügen mit Ihrem Vejmon Couchtisch

Die Top Testsieger - Entdecken Sie hier den Vejmon Couchtisch ihrer Träume

2.
SALE

Bow Couchtisch

Bow Tisch-Serie. Ideal für optisch überladene Einrichtungen oder allzu kleinteilige Raum­verhältnisse: Dank seiner ätherischen Anmutung aus Sicherheitsglas drängt er sich weder dem Ambiente noch dem Betrachter auf. Doch wird dieser Glastisch einmal entdeckt, zieht er alle Blicke auf sich: Das Design übersetzt die höchsten technischen Standards industrieller Glasverarbeitung in absolut zeitlose Formen und variable Anwendungsmöglichkeiten. Jan Kurtz liefert neben einem schlanken Beistelltisch und einem großzügigen Couchtisch auch ein Duo von zwei sich ineinander schachtelnden Satztischen, die alle ideal miteinander kombinierbar sind! Bow Couchtisch. In seiner imposanten Länge und Breite steht der Glastisch am liebsten direkt vor einem Sofa – vor allem mit dem optional von Jan Kurtz erhältlichen Beistelltisch als überschlagende »Brücke« kombiniert!
EAN
398,00€
3.
SALE

Vento Couchtisch von PM Oelsa

Couchtisch Vento 2195 in Bezug Leder Longlife Ledergruppe D Farbton Ivory. Egal ob bodentief oder bodenfrei wir haben zu deiner Oelas Polstergarnuitur den passenden Tisch. Kombiniere zu deiner Wunschgarnitur einen unserer markanten Tische in einem unserer exklusiven Stoffe oder in Leder. Unser Angebot bestehend aus 1 x Type TR Tisch Vento rechteckig mit Glasplatte Korpus Bezugmaterial Tischplatte Glas Fuß Kunststoffgleiter Bodentief Ohne Deko und Zubehör. Alternative Ausführungen laut Typenpl...
Marke
PM Oelsa
EAN
499,80€
4.
SALE

Couchtisch CT 10 Type 076 von Hülsta

Couchtisch CT10 Type 076 von Huelsta in Ausführung Natureiche. Ein Couchtisch kann alles er kann sich funktional in das Gesamtdesign des Wohnzimmers einfügen oder als extravagantes GestaltungsHighlight alle Blicke auf sich ziehen. Allen im Typenplan zu sehenden Tische ist jedoch eines gemeinsam sie sind formvollendet bis ins Detail. Der Couchtische CT 10 ist ein moderner Klassiker auf eichefarbenen Sockelfüßen. Für das Gestell sowie für die obere und untere Platte steht eine Vielzahl an Ausfü...
Marke
HÜLSTA
EAN
585,00€
5.
SALE

Couchtisch Couchtisch, MDF, weiß lackiert mit 2 Laden, MDF weiß

Beschreibung Couchtisch, MDF, weiß lackiert mit 2 Laden, Details • Typ: Couchtisch • Weitere Details: max. Belastbarkeit: 50kg • Material: MDF weiß • Höhe: 450 mm • Breite: 600 mm • Länge: 1200 mm • Gewicht: 13 kg • Form: rechteckig Typ: Couchtisch max. Belastbarkeit: 50kg Material: MDF weiß HöhexBreitexLänge in mm: 450x600x1200 Gewicht: 13kg
Marke
BHP
EAN
9008505068274
200,90€
6.
SALE

Flat 110 Couchtisch

Flat Beistelltisch-Serie. Formal ist der kleine Tisch mit der optional von Jan Kurtz erhältlichen »Pizzo«-Serie aufs Engste verwandt, setzt jedoch auf fest montierte Tischplatten statt auf abnehmbare Tabletts. Mit dieser Feststellung enden bereits die Unterschiede – und es beginnt die Einladung zum individuellen Kombinieren beider Modellreihen: Nicht nur alle Gestelle und die Holzoberflächen sind aufeinander abgestimmt, auch die Abmessungen der verschiedenen Tische passen zusammen und ergänzen sich sinnvoll miteinander. Flat 110 Beistelltisch. Klassisch in rechteckiger Form kommt dieser niedrige Beistelltisch: Er steht in ausgezeichneter Länge aber kompaktem Maß vor einer Couch und ordnet sich geflissentlich unter die höheren Beistelltische der Jan Kurtz Tisch-Serie. Überdies kann der Couchtisch auch mit seinem quadratischen Kompagnon bestens verlängert werden.
EAN
289,00€
7.
SALE

Flat 110 Couchtisch

Flat Beistelltisch-Serie. Formal ist der kleine Tisch mit der optional von Jan Kurtz erhältlichen »Pizzo«-Serie aufs Engste verwandt, setzt jedoch auf fest montierte Tischplatten statt auf abnehmbare Tabletts. Mit dieser Feststellung enden bereits die Unterschiede – und es beginnt die Einladung zum individuellen Kombinieren beider Modellreihen: Nicht nur alle Gestelle und die Holzoberflächen sind aufeinander abgestimmt, auch die Abmessungen der verschiedenen Tische passen zusammen und ergänzen sich sinnvoll miteinander. Flat 110 Beistelltisch. Klassisch in rechteckiger Form kommt dieser niedrige Beistelltisch: Er steht in ausgezeichneter Länge aber kompaktem Maß vor einer Couch und ordnet sich geflissentlich unter die höheren Beistelltische der Jan Kurtz Tisch-Serie. Überdies kann der Couchtisch auch mit seinem quadratischen Kompagnon bestens verlängert werden.
EAN
419,00€
8.
SALE

Flat 60 Couchtisch

Flat Beistelltisch-Serie. Formal ist der kleine Tisch mit der optional von Jan Kurtz erhältlichen »Pizzo«-Serie aufs Engste verwandt, setzt jedoch auf fest montierte Tischplatten statt auf abnehmbare Tabletts. Mit dieser Feststellung enden bereits die Unterschiede – und es beginnt die Einladung zum individuellen Kombinieren beider Modellreihen: Nicht nur alle Gestelle und die Holzoberflächen sind aufeinander abgestimmt, auch die Abmessungen der verschiedenen Tische passen zusammen und ergänzen sich sinnvoll miteinander. Flat 60 Couchtisch. Klassisch in quadratischer Form kommt dieser niedrige Beistelltisch: Er ordnet sich geflissentlich unter die höheren Beistelltische der Jan Kurtz Tisch-Serie oder füllt leere Ecken zwischen Sofa und Sessel bestens aus. Überdies kann der Couchtisch auch mit seinem rechteckigen Kompagnon bestens verlängert werden.
EAN
239,00€
9.
SALE

Pine Couchtisch

Pine Beistelltisch. Der Name sagt schon alles: Simon Legald entwirft für die dänische Marke Normann Copenhagen einen runden Couchtisch aus massivem Kiefernholz. In den Sechziger und Siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts zur beliebtesten Holzart im Möbelbau gekürt, ist Kiefer in den letzten Jahren eher in Vergessenheit geraten. Für Simon Legald stehen die feurige Maserung und der unverwechselbare Pinienduft für die nordische Seele und Wärme. Wer nicht die ausdrucksstarke Maserung der Kiefer sehen mag, kann auf den Pine Beistelltisch in wohnlich angenehme Farbtönen von Normann Copenhagen zurückgreifen. Was aber ein unbedingter Hingucker an diesem skandinavischen Design ist: der ungewöhnlich achteckige Fuß! Er sorgt überdies für ausgezeichnete Standfestigkeit der sanft abgerundeten Tischplatte – selbst im Wohnzimmer voller familiären Trubels!
EAN
575,00€
10.
SALE

Flat 60 Couchtisch

Flat Beistelltisch-Serie. Formal ist der kleine Tisch mit der optional von Jan Kurtz erhältlichen »Pizzo«-Serie aufs Engste verwandt, setzt jedoch auf fest montierte Tischplatten statt auf abnehmbare Tabletts. Mit dieser Feststellung enden bereits die Unterschiede – und es beginnt die Einladung zum individuellen Kombinieren beider Modellreihen: Nicht nur alle Gestelle und die Holzoberflächen sind aufeinander abgestimmt, auch die Abmessungen der verschiedenen Tische passen zusammen und ergänzen sich sinnvoll miteinander. Flat 60 Couchtisch. Klassisch in quadratischer Form kommt dieser niedrige Beistelltisch: Er ordnet sich geflissentlich unter die höheren Beistelltische der Jan Kurtz Tisch-Serie oder füllt leere Ecken zwischen Sofa und Sessel bestens aus. Überdies kann der Couchtisch auch mit seinem rechteckigen Kompagnon bestens verlängert werden.
EAN
209,00€
11.
SALE

Flat 110 Couchtisch

Flat Beistelltisch-Serie. Formal ist der kleine Tisch mit der optional von Jan Kurtz erhältlichen »Pizzo«-Serie aufs Engste verwandt, setzt jedoch auf fest montierte Tischplatten statt auf abnehmbare Tabletts. Mit dieser Feststellung enden bereits die Unterschiede – und es beginnt die Einladung zum individuellen Kombinieren beider Modellreihen: Nicht nur alle Gestelle und die Holzoberflächen sind aufeinander abgestimmt, auch die Abmessungen der verschiedenen Tische passen zusammen und ergänzen sich sinnvoll miteinander. Flat 110 Beistelltisch. Klassisch in rechteckiger Form kommt dieser niedrige Beistelltisch: Er steht in ausgezeichneter Länge aber kompaktem Maß vor einer Couch und ordnet sich geflissentlich unter die höheren Beistelltische der Jan Kurtz Tisch-Serie. Überdies kann der Couchtisch auch mit seinem quadratischen Kompagnon bestens verlängert werden.
EAN
289,00€
12.
SALE

Flat 110 Couchtisch

Flat Beistelltisch-Serie. Formal ist der kleine Tisch mit der optional von Jan Kurtz erhältlichen »Pizzo«-Serie aufs Engste verwandt, setzt jedoch auf fest montierte Tischplatten statt auf abnehmbare Tabletts. Mit dieser Feststellung enden bereits die Unterschiede – und es beginnt die Einladung zum individuellen Kombinieren beider Modellreihen: Nicht nur alle Gestelle und die Holzoberflächen sind aufeinander abgestimmt, auch die Abmessungen der verschiedenen Tische passen zusammen und ergänzen sich sinnvoll miteinander. Flat 110 Beistelltisch. Klassisch in rechteckiger Form kommt dieser niedrige Beistelltisch: Er steht in ausgezeichneter Länge aber kompaktem Maß vor einer Couch und ordnet sich geflissentlich unter die höheren Beistelltische der Jan Kurtz Tisch-Serie. Überdies kann der Couchtisch auch mit seinem quadratischen Kompagnon bestens verlängert werden.
EAN
289,00€
13.
SALE

Flat 110 Couchtisch

Flat Beistelltisch-Serie. Formal ist der kleine Tisch mit der optional von Jan Kurtz erhältlichen »Pizzo«-Serie aufs Engste verwandt, setzt jedoch auf fest montierte Tischplatten statt auf abnehmbare Tabletts. Mit dieser Feststellung enden bereits die Unterschiede – und es beginnt die Einladung zum individuellen Kombinieren beider Modellreihen: Nicht nur alle Gestelle und die Holzoberflächen sind aufeinander abgestimmt, auch die Abmessungen der verschiedenen Tische passen zusammen und ergänzen sich sinnvoll miteinander. Flat 110 Beistelltisch. Klassisch in rechteckiger Form kommt dieser niedrige Beistelltisch: Er steht in ausgezeichneter Länge aber kompaktem Maß vor einer Couch und ordnet sich geflissentlich unter die höheren Beistelltische der Jan Kurtz Tisch-Serie. Überdies kann der Couchtisch auch mit seinem quadratischen Kompagnon bestens verlängert werden.
EAN
389,00€
14.
SALE

Pine Couchtisch

Pine Beistelltisch. Der Name sagt schon alles: Simon Legald entwirft für die dänische Marke Normann Copenhagen einen runden Couchtisch aus massivem Kiefernholz. In den Sechziger und Siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts zur beliebtesten Holzart im Möbelbau gekürt, ist Kiefer in den letzten Jahren eher in Vergessenheit geraten. Für Simon Legald stehen die feurige Maserung und der unverwechselbare Pinienduft für die nordische Seele und Wärme. Wer nicht die ausdrucksstarke Maserung der Kiefer sehen mag, kann auf den Pine Beistelltisch in wohnlich angenehme Farbtönen von Normann Copenhagen zurückgreifen. Was aber ein unbedingter Hingucker an diesem skandinavischen Design ist: der ungewöhnlich achteckige Fuß! Er sorgt überdies für ausgezeichnete Standfestigkeit der sanft abgerundeten Tischplatte – selbst im Wohnzimmer voller familiären Trubels!
EAN
725,00€
15.
SALE

Pine Couchtisch

Pine Beistelltisch. Der Name sagt schon alles: Simon Legald entwirft für die dänische Marke Normann Copenhagen einen runden Couchtisch aus massivem Kiefernholz. In den Sechziger und Siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts zur beliebtesten Holzart im Möbelbau gekürt, ist Kiefer in den letzten Jahren eher in Vergessenheit geraten. Für Simon Legald stehen die feurige Maserung und der unverwechselbare Pinienduft für die nordische Seele und Wärme. Wer nicht die ausdrucksstarke Maserung der Kiefer sehen mag, kann auf den Pine Beistelltisch in wohnlich angenehme Farbtönen von Normann Copenhagen zurückgreifen. Was aber ein unbedingter Hingucker an diesem skandinavischen Design ist: der ungewöhnlich achteckige Fuß! Er sorgt überdies für ausgezeichnete Standfestigkeit der sanft abgerundeten Tischplatte – selbst im Wohnzimmer voller familiären Trubels!
EAN
575,00€
16.
SALE

Flat 110 Couchtisch

Flat Beistelltisch-Serie. Formal ist der kleine Tisch mit der optional von Jan Kurtz erhältlichen »Pizzo«-Serie aufs Engste verwandt, setzt jedoch auf fest montierte Tischplatten statt auf abnehmbare Tabletts. Mit dieser Feststellung enden bereits die Unterschiede – und es beginnt die Einladung zum individuellen Kombinieren beider Modellreihen: Nicht nur alle Gestelle und die Holzoberflächen sind aufeinander abgestimmt, auch die Abmessungen der verschiedenen Tische passen zusammen und ergänzen sich sinnvoll miteinander. Flat 110 Beistelltisch. Klassisch in rechteckiger Form kommt dieser niedrige Beistelltisch: Er steht in ausgezeichneter Länge aber kompaktem Maß vor einer Couch und ordnet sich geflissentlich unter die höheren Beistelltische der Jan Kurtz Tisch-Serie. Überdies kann der Couchtisch auch mit seinem quadratischen Kompagnon bestens verlängert werden.
EAN
329,00€
17.
SALE

Flat 60 Couchtisch

Flat Beistelltisch-Serie. Formal ist der kleine Tisch mit der optional von Jan Kurtz erhältlichen »Pizzo«-Serie aufs Engste verwandt, setzt jedoch auf fest montierte Tischplatten statt auf abnehmbare Tabletts. Mit dieser Feststellung enden bereits die Unterschiede – und es beginnt die Einladung zum individuellen Kombinieren beider Modellreihen: Nicht nur alle Gestelle und die Holzoberflächen sind aufeinander abgestimmt, auch die Abmessungen der verschiedenen Tische passen zusammen und ergänzen sich sinnvoll miteinander. Flat 60 Couchtisch. Klassisch in quadratischer Form kommt dieser niedrige Beistelltisch: Er ordnet sich geflissentlich unter die höheren Beistelltische der Jan Kurtz Tisch-Serie oder füllt leere Ecken zwischen Sofa und Sessel bestens aus. Überdies kann der Couchtisch auch mit seinem rechteckigen Kompagnon bestens verlängert werden.
EAN
209,00€
18.
SALE

Pine Couchtisch

Pine Beistelltisch. Der Name sagt schon alles: Simon Legald entwirft für die dänische Marke Normann Copenhagen einen runden Couchtisch aus massivem Kiefernholz. In den Sechziger und Siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts zur beliebtesten Holzart im Möbelbau gekürt, ist Kiefer in den letzten Jahren eher in Vergessenheit geraten. Für Simon Legald stehen die feurige Maserung und der unverwechselbare Pinienduft für die nordische Seele und Wärme. Wer nicht die ausdrucksstarke Maserung der Kiefer sehen mag, kann auf den Pine Beistelltisch in wohnlich angenehme Farbtönen von Normann Copenhagen zurückgreifen. Was aber ein unbedingter Hingucker an diesem skandinavischen Design ist: der ungewöhnlich achteckige Fuß! Er sorgt überdies für ausgezeichnete Standfestigkeit der sanft abgerundeten Tischplatte – selbst im Wohnzimmer voller familiären Trubels!
EAN
575,00€
19.
SALE

Flat 110 Couchtisch

Flat Beistelltisch-Serie. Formal ist der kleine Tisch mit der optional von Jan Kurtz erhältlichen »Pizzo«-Serie aufs Engste verwandt, setzt jedoch auf fest montierte Tischplatten statt auf abnehmbare Tabletts. Mit dieser Feststellung enden bereits die Unterschiede – und es beginnt die Einladung zum individuellen Kombinieren beider Modellreihen: Nicht nur alle Gestelle und die Holzoberflächen sind aufeinander abgestimmt, auch die Abmessungen der verschiedenen Tische passen zusammen und ergänzen sich sinnvoll miteinander. Flat 110 Beistelltisch. Klassisch in rechteckiger Form kommt dieser niedrige Beistelltisch: Er steht in ausgezeichneter Länge aber kompaktem Maß vor einer Couch und ordnet sich geflissentlich unter die höheren Beistelltische der Jan Kurtz Tisch-Serie. Überdies kann der Couchtisch auch mit seinem quadratischen Kompagnon bestens verlängert werden.
EAN
329,00€
20.
SALE

Leek Couchtisch

Leek Couchtisch. Grafisch reizvolles Wechselspiel verschiedener Material­varianten: ikarus liefert einen besonderen Blickfang für den beliebten Spot vor dem Sofa. Denn die runde Tischplatte vereint jeweils einen Halbkreis aus Echtholzfurnier und echtem Marmorstein. Wahlweise setzt das markante Gestaltungs­konzept dabei auf durchgängig helle oder dunkle Kombinationen. Charmant ist auch der ungewöhnliche Auftritt vom grazilen, stählernen Fußkreuz in der Tischplatte, der partiell durchbricht aber bündig sowohl mit Marmor als auch Echtholzfurnier abschließt. Wer also nicht dazu neigt seinen Beistelltisch vor Couch & Co. mit Zeitschriften, Coffee Table Büchern oder dekorativen Krimskrams voll zu stellen, ist mit diesem elegant auffälligem Leek Couchtisch bestens im Wohnzimmer bedient.
EAN
598,00€
21.
SALE

Flat 60 Couchtisch

Flat Beistelltisch-Serie. Formal ist der kleine Tisch mit der optional von Jan Kurtz erhältlichen »Pizzo«-Serie aufs Engste verwandt, setzt jedoch auf fest montierte Tischplatten statt auf abnehmbare Tabletts. Mit dieser Feststellung enden bereits die Unterschiede – und es beginnt die Einladung zum individuellen Kombinieren beider Modellreihen: Nicht nur alle Gestelle und die Holzoberflächen sind aufeinander abgestimmt, auch die Abmessungen der verschiedenen Tische passen zusammen und ergänzen sich sinnvoll miteinander. Flat 60 Couchtisch. Klassisch in quadratischer Form kommt dieser niedrige Beistelltisch: Er ordnet sich geflissentlich unter die höheren Beistelltische der Jan Kurtz Tisch-Serie oder füllt leere Ecken zwischen Sofa und Sessel bestens aus. Überdies kann der Couchtisch auch mit seinem rechteckigen Kompagnon bestens verlängert werden.
EAN
239,00€
22.
SALE

Flat 110 Couchtisch

Flat Beistelltisch-Serie. Formal ist der kleine Tisch mit der optional von Jan Kurtz erhältlichen »Pizzo«-Serie aufs Engste verwandt, setzt jedoch auf fest montierte Tischplatten statt auf abnehmbare Tabletts. Mit dieser Feststellung enden bereits die Unterschiede – und es beginnt die Einladung zum individuellen Kombinieren beider Modellreihen: Nicht nur alle Gestelle und die Holzoberflächen sind aufeinander abgestimmt, auch die Abmessungen der verschiedenen Tische passen zusammen und ergänzen sich sinnvoll miteinander. Flat 110 Beistelltisch. Klassisch in rechteckiger Form kommt dieser niedrige Beistelltisch: Er steht in ausgezeichneter Länge aber kompaktem Maß vor einer Couch und ordnet sich geflissentlich unter die höheren Beistelltische der Jan Kurtz Tisch-Serie. Überdies kann der Couchtisch auch mit seinem quadratischen Kompagnon bestens verlängert werden.
EAN
289,00€
23.
SALE

Flat 60 Couchtisch

Flat Beistelltisch-Serie. Formal ist der kleine Tisch mit der optional von Jan Kurtz erhältlichen »Pizzo«-Serie aufs Engste verwandt, setzt jedoch auf fest montierte Tischplatten statt auf abnehmbare Tabletts. Mit dieser Feststellung enden bereits die Unterschiede – und es beginnt die Einladung zum individuellen Kombinieren beider Modellreihen: Nicht nur alle Gestelle und die Holzoberflächen sind aufeinander abgestimmt, auch die Abmessungen der verschiedenen Tische passen zusammen und ergänzen sich sinnvoll miteinander. Flat 60 Couchtisch. Klassisch in quadratischer Form kommt dieser niedrige Beistelltisch: Er ordnet sich geflissentlich unter die höheren Beistelltische der Jan Kurtz Tisch-Serie oder füllt leere Ecken zwischen Sofa und Sessel bestens aus. Überdies kann der Couchtisch auch mit seinem rechteckigen Kompagnon bestens verlängert werden.
EAN
289,00€
24.
SALE

Flat 60 Couchtisch

Flat Beistelltisch-Serie. Formal ist der kleine Tisch mit der optional von Jan Kurtz erhältlichen »Pizzo«-Serie aufs Engste verwandt, setzt jedoch auf fest montierte Tischplatten statt auf abnehmbare Tabletts. Mit dieser Feststellung enden bereits die Unterschiede – und es beginnt die Einladung zum individuellen Kombinieren beider Modellreihen: Nicht nur alle Gestelle und die Holzoberflächen sind aufeinander abgestimmt, auch die Abmessungen der verschiedenen Tische passen zusammen und ergänzen sich sinnvoll miteinander. Flat 60 Couchtisch. Klassisch in quadratischer Form kommt dieser niedrige Beistelltisch: Er ordnet sich geflissentlich unter die höheren Beistelltische der Jan Kurtz Tisch-Serie oder füllt leere Ecken zwischen Sofa und Sessel bestens aus. Überdies kann der Couchtisch auch mit seinem rechteckigen Kompagnon bestens verlängert werden.
EAN
209,00€
25.
SALE

Flat 110 Couchtisch

Flat Beistelltisch-Serie. Formal ist der kleine Tisch mit der optional von Jan Kurtz erhältlichen »Pizzo«-Serie aufs Engste verwandt, setzt jedoch auf fest montierte Tischplatten statt auf abnehmbare Tabletts. Mit dieser Feststellung enden bereits die Unterschiede – und es beginnt die Einladung zum individuellen Kombinieren beider Modellreihen: Nicht nur alle Gestelle und die Holzoberflächen sind aufeinander abgestimmt, auch die Abmessungen der verschiedenen Tische passen zusammen und ergänzen sich sinnvoll miteinander. Flat 110 Beistelltisch. Klassisch in rechteckiger Form kommt dieser niedrige Beistelltisch: Er steht in ausgezeichneter Länge aber kompaktem Maß vor einer Couch und ordnet sich geflissentlich unter die höheren Beistelltische der Jan Kurtz Tisch-Serie. Überdies kann der Couchtisch auch mit seinem quadratischen Kompagnon bestens verlängert werden.
EAN
389,00€
IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | SITEMAP |